Gästebuch

Einträge: 104 | Besucher: 73623

Nina Grafl schrieb am 27.12.2012 - 10:21 Uhr
Hallo!!
Vielen Dank für deinen Besuch am 22.12. in Wimpassing an der Leitha! Schoki und ich waren gestern mit Claudia und Erzrivalen Faro GEMEINSAM NEBENEINANDER Gassi. Eine Stunde trauter Zweisamkeit (zugegeben nach den ersten 10 bockigen Minuten) - wohl noch an der Leine, aber seeeehr entspannt! Echt irre! Wir werden brav weiter an uns arbeiten, danken Dir ganz herzlich und wünschen ein glückliches Neues Jahr. Rene u Nina
Miksits Christoph schrieb am 07.09.2012 - 20:01 Uhr
Hallo Bernhard!
Ich weiß gar nicht wie ich dir danken soll. Seit du bei uns warst hat sich wirklich sehr viel verändert. Wir versuchen sehr eifrig deinen Anleitungen zu folgen und dies bewirkte bislang eine sensationelle Veränderung bei Akin. Deine Tipps greifen voll und zeigen Wirkung. Vielen, vielen Dank für deine Hilfe. lg Christoph
Friederike schrieb am 04.06.2012 - 13:24 Uhr
Super HP. da ich mit dir schon sehr gute Erfahrung habe, kaufe ich mir dein buch! Bin schon sehr gespannt was da wieder an Neuigkeiten erfahre!
Weiter so!! Wünsch dir weiterhin viel erfolg.
l.g. Riki
margarethe schrieb am 28.05.2012 - 23:30 Uhr
hallo herr bernhard,meine hündin sally frißt ihr futter nicht, haben sie mitjausnen lassen, was sie gerne mag ist roter paprika, sie ist 8monate jung. ich versuche alles koche ihr gemüse da sie gerne karotten mag, brate ihr hähnchen an einfach alles, kein erfolg, gutes saftiges hundefutter, oder trockenfutter keine chance..was soll ich machen bin verzweifelt,bitte um rat. danke lisa uas ansfelden
Ulla Wies schrieb am 03.05.2012 - 22:15 Uhr
Hallo,
schön das es Menschen gibt die mit Ruhe, Geduld und wenig Worte mit Hund leben können, bzw. Kontakt aufnehmen können. Das ist es was mir zusagt, so oft wird vieles zeredet, ich kann es oft gar nicht mehr alles hören was analysiert wird. Habe mir Ihr Buch bestellt und bin gespannt.
Herzliche Pfotenabdrücke aus Deutschland
B.C. und Frauchen Ulla Wies
Christian Kerschbaumer schrieb am 29.04.2012 - 10:55 Uhr
Hallo Bernhard!
Hab dein Auto bei uns in der Parksiedlung (Amstetten) gesehen und bin schwer beeindruckt von deinen Leistungen.
Mir geht es ähnlich,wie dir.In Rumänien,Türkei,Ungarn sind mir ständig Strassenhunde über den Weg gelaufen,die von den Leuten als sehr gefährlich eingestuft wurden.Aber komisch,alle diese sogenannten Killerhunde folgten mir aufs Wort längstens nach 5 Min.obwohl ich nur Deutsch spreche!
Ich habe größte Hochachtung von deiner Tätigkeit!
Schuld ist nicht der Hund,sondern der Fehler liegt am anderen Ende der Leine!
mfG
Christian Kerschbaumer
forst margarete schrieb am 15.04.2012 - 17:48 Uhr
Smilie servus bernhard! danke für deinen besuch. haben uns an deine tips gehalten. heute erster großer erfolg. als besuch kam haben wir die hunde mit nur einem fingerzeig auf den platz geschickt. der besuch konnte eintreten ohne von den hunden angesprungen zu werden und die warteten auf dem platz bis ich ihnen zeigte sie können kommen. und da auch kein hochspringen!!!! auch das bellen vor dem haus ist viel viel weniger geworden.
danke vielmals wir machen fleißig weiter
margarete und katharina
pira und sia
Evelin schrieb am 01.01.2012 - 19:35 Uhr
Smilie Bernhard,
da ich Probleme mit dem Anmelden im Forum habe, möchte ich euch hier alles Liebe und Gute für das neue Jahr 2012 wünschen ! Liebe Grüsse Evelin (Shari) Smilie
inge schrieb am 09.12.2011 - 17:40 Uhr
Hallo Bernhard - tolle Seite hast Du hier. Werde bestimmt öfter hierher zum schauen und schmökern kommen.
Mach weiter wie bisher. Viel Glück für Dein Wirken.
Gruß Inge aus Tirol
Josef Nell schrieb am 24.10.2011 - 18:59 Uhr
Hallo Bernhard,
herzlichen Dank für das gestrige Training mit Fenja. Unglaublich wie der Hund heute folgsam war, nicht mehr gezogen hat und auch auf jede kleinste Geste von mir reagiert hat. Ich habe geglaubt, ich habe einen anderen Hund an der Leine.
Liebe Grüße, auch von der ganzen Familie
Josef


Smilie
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier